Langue/Sprache

Willkommen

Willkommen auf der Website der Schweizerischen Autonomen Pöstlergewerkschaft. Wir wollen einen neuen Stil der Gewerkschaftsbewegung in der Post aufbauen. Mit mehr Demokratie und mehr Autonomie. Unser Wille nach Autonomie verbietet uns, einer Partei od. Org. anzugehören. Wir wissen, dass die Herausforderung gross ist. Aber wir glauben daran.

Achtung : nicht vergessen : GV 2019

 Samstag, 16. März 2019, um 16 Uhr, in St-Légier.   

Diese GV wird sehr wichtige Entscheide für die Zukunft ihrer Gewerkschaft nehmen .

Generalversammlung Samstag, 16 März 2019

Liebe Kollegin und Sympathieträgerin / Lieber Kollege und Sympathieträger

 

Tätigkeitsbericht der SAP 2018

Schweizerische Autonome Pöstlergewerkschaft SAP: Jahr 14

Tätigkeitsbericht der SAP 2017

Schweizerische Autonome Pöstlergewerkschaft SAP: Jahr 13 

2016 konnten wir 59 Neueintretende aufnehmen und haben nun etwa 800 Mitglieder. Das stetige Wachstum der SAP ist ein gutes Zeichen, während die anderen zwei Postgewerkschaften Jahr für Jahr Mitglieder verlieren.

Post-Chefin Susanne Ruoff demissioniert: Die Autonome Pöstlergewerkschaft ist erfreut, doch die Mittäterschaft bleibt im Amt

Die Schweizerische Autonome Pöstlergewerkschaft SAP hatte den Rücktritt der Konzernleiterin Post gefordert, als die Manipulationen in der Buchhaltung von ‚Postauto Schweiz’ zutage getreten sind.

 

Betrügerische Buchhaltung bei ‚Postauto’: die SAP verlangt die Demission der Postchefin Ruoff

Die Zerschlagung des Poststellennetzes geht weiter

Ist die Post transparent oder verwedelt sie lieber mit unklaren Rauchzeichen ?

Tätigkeitsbericht 2016 der SAP

SAP: Jahr 12

Tätigkeitsbericht 2015

 

Die SAP in ihrem 11.Jahr